Desperate Housewives
Desperate Housewives Informationen

Desperate Housewives

Stellen Sie sich vor, Sie leben irgendwo in einem kleinen Vorort. Haben ein Haus, Familie, Kinder. Sogar mehrere Kinder. Die Nachbarn sind nett und grüßen immer. Ihr Mann arbeitet viel und ist selten zu Hause. Die ganze Arbeit bleibt an Ihnen hängen. Sie fragen sich, wozu Sie so lange die Schulbank gedrückt haben. Und dann kommt einer dieser Tage, an denen alles schief läuft: die Kinder schreien und toben, Sie haben tausendundeine Arbeit zu erledigen und gerade als Sie aus dem Hause wollen bricht eine Wasserleitung und die Nachbarin kommt vorbei und schaut sie schief an…

Kommt Ihnen irgendwie bekannt vor? Dann herzlich Willkommen bei den verzweifelten Hausfrauen, den desperate housewives. Sie sind die Heldinnen der gleichnamigen TV-Serie.

Desperate Housewives beleuchtet aber keineswegs nur den Alltagstrott x-beliebiger Hausfrauen irgendwo auf der Welt. Über seine Serie sagt der Produzent und Drehbuchautor Marc Cherry: „Sie kommen in die Straße; sie sehen aus wie nette Leute – aber sie haben ein Geheimnis. Und das ist ziemlich schrecklich. Es ist real und es ist menschlich und es ist grauenvoll – alles zur gleichen Zeit".